10.480 Jobs für Gesundheits- und Krankenpfleger

- neu Mi. 28.10.20
NEU 2020-10-28 05:58 Uhr | Kreisspitalstiftung Weißenhorn | Neu Ulm
Für unsere interdisziplinäre Notaufnahme an der Donauklinik. suchen wir ab sofort einen. Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d). Wir wünschen uns. Berufserfahrung.
Quelle: www.illertalklinik-illertissen.de
NEU 2020-10-28 04:33 Uhr | Gesundheitszentrum Niederlausitz | Lauchhammer
Sie arbeiten als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) im Dreischichtsystem auf der Station 3 (Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie). Sie führen eine ganzheitliche, interdisziplinäre und fachspezifische Patientenversorgung durch.
Quelle: www.klinikum-niederlausitz.de
NEU 2020-10-28 03:37 Uhr | TS Medical Jobs GmbH | Friedrichshafen
eine abgeschlossene Ausbildung als examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) . Deine Arbeitsweise ist selbständig, gewissenhaft und gut strukturiert. Du beweist Wertschätzung und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen. Andere sagen über Dich, dass Du teamfähig und zuverlässig bist.
Quelle: www.ts-medical-jobs.de
NEU 2020-10-28 06:32 Uhr | Bonitas Krankenpflege GmbH | Blomberg
Dann bist du bei uns richtig! Wir sind Bonitas, ein ambulanter Pflegedienst für Kranken- und Altenpflege in Blomberg! Unser Ziel.
Quelle: www.stepstone.de
NEU 2020-10-28 06:32 Uhr | Haus Thaddeus | Stuttgart
Sie wollen hoch hinaus in Ihrem Job als Gesundheits- und Krankenpfleger ? Wir gehören zu einem der führenden Anbieter in unserem Segment. Sollten wir Ihr Interesse mit diesem Stellenangebot geweckt haben, so bitten wir um Zusendung der aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die untenstehende Adresse.
Quelle: www.stepstone.de

Gesundheits und Krankenpfleger Aufgaben

Als Gesundheits- und Krankenpfleger ist man für die Betreuung und Versorgung kranker oder pflegebedürftiger Menschen zuständig. Folgende Bereiche gehören z.B. zu den Aufgaben des Gesundheits- und Krankenpflegers:

  • Festlegung des Pflegebedarfs von Patienten und Planung bei der Pflege
  • Maßnahmendokumentation, Koordination und Beobachtung
  • Körperpflegehilfe
  • Betten und Hilfe bei der Lagerung der Patienten
  • Essensausgabe und ggf. Hilfe dabei
  • Überwachung nach Operationen oder Behandlungen
  • Patientenvorbereitung bei Arztbesuchen, Operationen oder Therapien
  • Medikamentenüberwachung, Wundversorgung und Verbandswechsel
  • Sterbebegleitung

Gesundheits- und Krankenpfleger helfen den betreuenden Ärzten und stehen den Angehörigen der Patienten als Beratung zur Seite. Das Berufsbild des Gesundheits- und Krankenpflegers verlangt ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und sowohl physische als auch psychische Stabilität. Hinzu kommt, dass man keine Probleme mit Körperkontakt zu den zu betreuenden Menschen haben sollte. In vielen Stellen hält der Krankenpflegehelfer/in der Gesundheits- und Krankenpflegerin den Rücken frei.

Wo kann man als Gesundheits und Krankenpfleger arbeiten?

Die Tätigkeiten des Gesundheits- und Krankenpflegers sind vor allem in Krankenhäusern, bei Ärzten, in Praxen, Altenwohn- und Altenpflegeheimen und bei Pflegediensten und in Einrichtungen für betreutes Wohnen oder Behindertentagesstätten gefragt.

Rechtsanwaltsfachangestellte Gehalt

Es ist leider eine Tatsache, dass das Gehalt des Gesundheits- und Krankenpflegers nicht den Grad der Verantwortung reflektiert, den der Beruf mit sich bringt. Trotzdem liegt das Einstiegsgehalt im bundesweiten Durchschnitt bei ca. € 2.800. In den Bundesländern Bayern, BW und Bremen sogar bei bis zu 4.100€. Dies ist auch abhängig von diversen Zusatzqualifikationen und Kompetenzen, die sich der Gesundheits- und Krankenpfleger zusätzlich aneignen kann.

Gehaltstabelle Gesundheits und Krankenpfleger:

Was verdient ein Gesundheits und Krankenpfleger?

Region Gehaltsspanne Mittelwert
Deutschland 2032 - 3786 € 2.759 €
Baden-Württemberg 2149 - 4127 € 2.983 €
Bayern 2044 - 4046 € 2.875 €
Berlin 2125 - 3505 € 2.690 €
Brandenburg 1886 - 3348 € 2.421 €
Bremen 2219 - 4056 € 3.086 €
Hamburg 2078 - 3813 € 2.927 €
Hessen 2292 - 3907 € 2.929 €
Mecklenburg-Vorpommern 1738 - 2921 € 2.271 €
Niedersachsen 2084 - 3962 € 2.736 €
Nordrhein-Westfalen 2118 - 3827 € 2.868 €
Rheinland-Pfalz 2145 - 3740 € 2.815 €
Saarland 2413 - 3880 € 3.000 €
Sachsen 1670 - 2967 € 2.149 €
Sachsen-Anhalt 1943 - 3441 € 2.510 €
Schleswig-Holstein 2173 - 3944 € 2.952 €
Thüringen 1785 - 3064 € 2.416 €

Quelle: www.gehaltsvergleich.com

Ein Mindestlohn für ausgelernte Kräfte gibt es nur im Rahmen der allgemeinen Mindestlohnregelung. Für Auszubildende hat der Deutsche Anwaltsverein folgende Mindestlöhne empfohlen:

Im ersten Ausbildungsjahr 450 Euro
Im zweiten Ausbildungsjahr 520 Euro
Im dritten Ausbildungsjahr 600 Euro

Auch die Rechtsanwaltskammern haben Richtwerte veröffentlicht.

Ausbildung Gesundheits- und Krankenpfleger

Die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger dauert drei Jahre, in denen theoretische (ca. 2100 Stunden innerhalb der Berufsschule) und praktische Elemente (ca. 2500 Stunden Ausbildung im Betrieb) kombiniert gelehrt werden.
Die durchschnittliche Ausbildungsvergütung für Gesundheits- und Krankenpfleger liegt bei ca. 1.000 € im ersten Lehrjahr und 1.200 € im dritten Lehrjahr.

In den ersten zwei Jahren verläuft die Ausbildung unspezifisch, erst im dritten Ausbildungsjahr erfolgt dann eine Fachausrichtung, in der auf spezifische Inhalte vorbereitet wird.

Theorieinhalte 1. Ausbildungsjahr (Auszug):

  • Lebenserhaltende Sofortmaßnahmen
  • Körperpflege bei pflegebedürftigen Patienten
  • Kreislauf und Atmung bei pflegebedürftigen Patienten

Theorieinhalte 2. Ausbildungsjahr (Auszug):

  • Wirkungsweise und Umgang mit Arzneimitteln
  • Bewegung und Motorik-Training
  • Schmerzbehandlung und Kontrolle

Theorieinhalte 3. Ausbildungsjahr (Auszug):

  • Entwicklung und Umsetzung von Rehabilitationskonzepten
  • Schwangere, Neugeborene und deren Angehörige unterstützen und beraten
  • Demenzerkrankung behandeln und Angehörige unterstützen und beraten

Das in der Theorie erlernte in der Praxis erproben, darum geht es im praktischen Teil der Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger.

Bewerbung Gesundheits und Krankenpfleger

Wer sich für eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger entschlossen hat, muss sich zunächst Bewerben. Die Motivation, den Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers zu erlernen besteht primär darin Menschen zu helfen. Dies sollte auch Inhalt des vielerorts gewünschten Motivationsschreibens sein. Eine Liste der aktuellen Ausbildungsstätten zum Gesundheits- und Krankenpfleger findest du z.B. hier:
Stellenangebote Ausbildung Gesundheits- und Krankenpfleger

Weiterbildung Gesundheits und Krankenpfleger

Für den Gesundheits- und Krankenpfleger kommen eine große Menge an Fort- und Weiterbildungslehrgänge für die berufliche Weiterbildung in Frage. Im Rahmen einer entsprechenden Fachweiterbildung spezialisieren sich Gesundheits- und Krankenpfleger auf einen einzelnen Fachbereich und qualifizieren sich so auf die spezialisierte Pflege der Patienten. Die folgenden Fachbereiche bieten sich für eine übliche Weiterbildung eines Gesundheits- und Krankenpflegers an:

  • Anästhesie und Intensivpflege
  • Operationshilfe
  • Endoskopiedienst
  • Onkologie
  • Geriatrie
  • Rehabilitation
  • Langzeitpflege
  • Palliativ- und Hospizpflege
  • Hygiene
  • Nephrologie
  • Psychiatrie

Ein weiteres Beispiel für eine Weiterbildung für den Gesundheits und Krankenpfleger ist ein Studium zum Bachelor Professional of Health and Social Services CCI, das z.B. über die IHK angeboten wird. Der Abschluss "geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK" entspricht der DQR-Stufe 6 (DQR steht für Deutscher Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen und beschreibt auf dem Niveau 6 z.B. die Kompetenzen zur Planung, Bearbeitung und Auswertung von umfassenden fachlichen Aufgaben- und Problemstellungen sowie zur eigenverantwortlichen Steuerung von Prozessen in einem beruflichen Tätigkeitsfeld, das durch Komplexität und häufige Veränderungen gekennzeichnet ist).

Stellenangebote Gesundheits- und Krankenpfleger Hamburg

Die Anzahl der Stellenangebote für Gesundheits- und Krankenpfleger in Deutschlands ist sehr groß. Der Job ist eine Herausforderung, sowohl physisch als auch psychisch, wird jedoch von vielen als Traumjobangesehen, da das Feedback der Patienten oft mehr wiegt als die leider oft noch durchschnittliche Bezahlung. Wer allerdings Menschen helfen und ihre persönliche Lebenssituation verbessern möchte, findet hier das ideale Jobumfeld. Besonders gesucht sind Gesundheits- und Krankenpfleger in Hamburg, Berlin und Köln oder in Osnabrück und Chemnitz.
Auf den folgenden Seiten sehen Sie eine Übersicht über die Stellenangebote im Bereich Gesundheits- und Krankenpfleger in Deutschland:

Gesundheits- und Krankenpfleger Jobs / Stellenangebote in Hamburg:

2020-10-25 | Nephrocare Hamburg-Süderelbe GmbH | Hamburg
Quelle: www.stepstone.de
2020-10-23 | ADIUTO MED GmbH | Hamburg
Quelle: www.stepstone.de

Gesundheits- und Krankenpfleger Jobs / Stellenangebote in Berlin:

NEU 2020-10-28 06:30 Uhr | Vivantes Klinikum im Friedrichshain Landsberger Allee | Berlin
Quelle: www.stepstone.de
NEU 2020-10-28 06:30 Uhr | Vivantes Klinikum im Friedrichshain Landsberger Allee | Berlin
Quelle: www.stepstone.de

Gesundheits- und Krankenpfleger Jobs / Stellenangebote in Köln:

2020-10-20 | Universitätsklinikum Köln (AöR) | Köln
Quelle: www.stepstone.de

Gesundheits- und Krankenpfleger Jobs / Stellenangebote in Osnabrück:

2020-10-17 | Pacura med GmbH | Hannover, Schwerin, Göttingen, Villingen/Schwenningen, Bremen, Hamburg, Osnabrück, Rostock.
Quelle: www.stepstone.de
2020-10-09 | Jasper Kranken- und Intensivpflege GmbH & Co. KG | Herford, Bielefeld, Enger, Bad Salzuflen, Bad Oeynhausen, Osnabrück
Quelle: www.stepstone.de

Gesundheits- und Krankenpfleger Jobs / Stellenangebote in Chemnitz:

2020-10-17 | Pacura med GmbH | Leipzig, Dresden, Berlin, Nürnberg, Chemnitz, Halle (Saale), Kempten, Rosenheim
Quelle: www.stepstone.de
2020-10-10 | persona service AG & Co. KG | Chemnitz
Quelle: www.stellenanzeigen.de